Eine kurze Introduktion Cookie-Erklärung

Lösung: Sauwirtschaft

Wir wissen dass, außer vier, alle Tiere Pferde sind. Das heißt dass die Zahl der Pferde von gleicher Größe ist als die Gesamtzahl der Tiere im Stall, minus vier.

Wir wissen dass, außer vier, alle Tiere Kühe sind. Das heißt dass die Zahl der Kühe auch von gleicher Größe ist als die Gesamtzahl der Tiere im Stall, minus vier.

Wir wissen dass, außer vier, alle Tiere Schafe sind. Das heißt dass auch die Zahl der Schafe von gleicher Größe ist als die Gesamtzahl der Tiere im Stall, minus vier.

Wie viel Tiere insgesamt im Stall sind, das wissen wir noch nicht, aber es ist deutlich dass es ebenso viel Pferde als Kühe als Schafe gibt.

Wir wissen dass, außer vier, alle Tiere Pferde sind. Die vier Tiere die keine Pferde sind, sind deshalb Kühe und Schafe. Das bedeutet dass die Zahl der Kühe und Schafe zusammen vier ist. Aber wir wissen schon dass es genau so viele Kühe als Schafe im Stall gibt. Also, es gibt zwei Kühe und zwei Schafe im Stall (zusammen vier). Und es gibt also auch zwei Pferde im Stall.

Konklusion: Bäuerin Anja hat zwei Pferde, zwei Kühe und zwei Schafe in ihrem Stall.



zurück zum Rätsel

Copyright © 1996-2017. RJE-productions. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Website darf ohne Einwilligung der Autoren in irgendeiner Form oder irgendeinem Verfahren publiziert werden.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, oder wenn Sie auf 'Weitergehen' klicken, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Wenn Sie mehr Information wollen, lesen Sie dann unsere Cookie-Erklärung.Weitergehen