Eine kurze Introduktion Cookie-Erklärung

Lösung: Lange Lunten...

Man kann mit zwei Lunten, die jede genau eine Stunde brennen, eine Dreiviertelstunde bemessen in dieser Weise: man zündet die erste Lunte an beiden Enden zugleich an, und man zündet am gleichen Augenblick die zweite Lunte an einer Ende an. Wenn die erste Lunte nach genau einer halben Stunde aufgebrennt ist, ist für die zweite Lunte genau eine halbe Stunde übrig. Man zündet jetzt die andere Ende der zweiten Lunte an, und eine Viertelstunde später ist auch die zweite Lunte aufgebrennt. Insgesamt ist dann genau eine Dreiviertelstunde bemessen!



zurück zum Rätsel
Copyright © 1996-2017. RJE-productions. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Website darf ohne Einwilligung der Autoren in irgendeiner Form oder irgendeinem Verfahren publiziert werden.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, oder wenn Sie auf 'Weitergehen' klicken, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Wenn Sie mehr Information wollen, lesen Sie dann unsere Cookie-Erklärung.