Eine kurze Introduktion Cookie-Erklärung

Lösung: Männer auf den Mond

Aus dem ersten Teil dieses Rätsels wissen wir dass der Radius eines Kreises der gleich die Länge des Kabels ist, 1/(2×pi) Meter weniger ist als der Radius des Mondes. Deswegen ist in der untenstehenden Figur

x = r - 1/(2×pi)

und

cos(a) = x / r = (r - 1/(2×pi)) / r

und, wenn wir a in Radianten nehmen,

y = (a / (2×pi)) × (2×pi×r) = a × r.

Lösung

Weil r=3476000/2=1738000 Meter, können wir berechnen dass y ungefähr 744 Meter ist, was der Abstand ist welcher das Kabel nördlich von dem Äquator des Mondes gelegt werden muss, wenn man das Defizit von 1 Meter überwinden will.



zurück zum Rätsel
Copyright © 1996-2017. RJE-productions. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Website darf ohne Einwilligung der Autoren in irgendeiner Form oder irgendeinem Verfahren publiziert werden.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, oder wenn Sie auf 'Weitergehen' klicken, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Wenn Sie mehr Information wollen, lesen Sie dann unsere Cookie-Erklärung.